Isolierungen fuer Motoren - Motorisolierungen

Isolierungen fuer Motoren - Motorisolierungen

Isolierungen für Motoren

Wir produzieren effektive Isolierungen für Motoren, die nach Ihren Vorgaben individuell gefertigt werden, Motor Isolierung auch nachträglich möglichwodurch wir eine sehr hohe Passgenauigkeit gewährleisten können. Weiterhin ermöglicht die sehr hohe Passgenauigkeit optimale Isolierergebnisse auch bei geringen Dämmdicken und komplizierten Bauformen.

Eine Isolierung für Motoren kann aus verschiedenen Gewebekombinationen, je nach Anwendungsbereich bestehen. Dafür steht Ihnen eine Auswahl von über 50 verschiedenen Gewebesorten zur Auswahl. Aber keine Sorge, denn wir sind der Fachmann auf dem Motorisolierung mit WärmetauscherisolierungGebiet. Eine umfassende Beratung ist selbstverständlich, wir wählen mit Ihnen zusammen die optimale Ausführung.

Eine Bestellung, oder eine Anfrage, ist ebenso sehr einfach auszuführen. Von fast allen Anlagen gibt es technische Zeichnungen, häufig sogar CAD - Zeichnungen. Diese können wir einlesen und daraus die optimale Dämmung entwickeln. Lesen Sie hier, welche Formate wir verwenden können. Selbst wenn keine Zeichnungen vorhanden sind, gibt es in unserem Haus Aufmaßbögen für Motorisolierungen, in denen Sie tabellenartig jede Komponente (Rohr, Bogen, T-Stück, Abgang etc) eintragen können. Sollte das auch nicht funktionieren, gibt es weiterhin die Möglichkeit, uns Fotos zu übermitteln. Auch damit läßt sich eine Maßaufnahme für Motorisolierungen realisieren. Ein Beispiel dazu finden Sie hier. Auch aus einfachen Handskizzen lassen sich perfekt passende Abgasisolierungen realisieren. Das Ganze muss nicht schön sein, man muss nur alle Zahlen lesen können. Auch hier haben wir für Sie ein Beispiel vorbereitet, wie eine Handskizze zur Bestellung einer Motorisolierung aussehen könnte.

Nach Klärung aller Einzelheiten und Ihrer Bestellung beginnen wir mit der Bestellung der Motorisolierung. Sie erhalten dann die komplette Isolierung, selbstverständlich pünktlich,  geliefert. Eine Montageanleitung ist dabei, ebenso wie ein Positionsplan, damit Sie nicht lange suchen müssen. Selbst das Zubehör wie zum Beispiel den Edelstahldraht zur Montage der Motorisolierung können wir Ihnen, wenn Sie es wünschen, liefern.

Wozu Motorisolierungen ?     Der technische Hintergrund
Motorisolierungen sind nicht zu vernachlässigen. Zum einen möchte man möglichst viel Wärme in den Abgaswärmetauscher leiten können. Energie, die nutzlos verpufft, kann man nicht verkaufen oder nutzen. Also allein schon aus diesem Grund ist eine Motordämmung sinnvoll.

Der nächste Aspekt ist, dass alle Anlagenbauteile durch die hohe Raumtemperatur und durch die Strahlungshitze extrem altern, wenn keine Motorisolierung verwendet wird. Besonders Kabel, Stecker und Anschlüsse altern wie im Zeitraffer, und schon eine kleine Störung kann den Ausfall der kompletten Anlage verursachen. Und Ausfallzeiten kosten bekanntlich viel Geld, was durch den Einsatz einer Motordämmung vermieden werden kann. Durch die textile Oberfläche wird zudem der Lärm innerhalb der Motorkapsel verringert.

Interessant ist darüber hinaus ein Punkt, der oftmals vergessen wird: Fast jeder Motor zieht die Verbrennungsluft, also die Luft, die zum Betrieb angesaugt wird, aus der direkten Umgebung. Wenn man die Umgebungstemperatur, also die direkte Raumtemperatur, senken kann, saugt auch der Motor eine kältere Luft an. Kältere Ansaugluft bedeutet mehr Sauerstoff in der Verbrennungsluft, was wiederum eine bessere Verbrennung und einen, wenn auch geringfügigen, besseren Wirkungsgrad bedeutet. Im Laufe der vielen Jahre, die eine Anlage laufen soll und muß, kommt aber auch eine nette Summe zusammen, die sich durch eine effiziente Motordämmung erzielen läßt.

Notlösungen Motorisolierung

Wenn es einmal sehr schnell gehen muss und man kurzfristig eine schnelle Lösung "herbeizaubern" muss, kann man auch notfalls eine Motordämmung mit Glasgewebeband oder, Notlösung Motorisolierungwenn höhere Temperaturen verlangt sind, mit Silikatfaserband herstellen. Diese ist im Shopsystem auch in Kleinmengen zu beziehen. Hiermit wird die Rohrleitung mehrlagig umwickelt. Damit sich das Band nicht auf einer vibrierenden Leitung verschieben kann, sollte man es zusätzlich mit Edelstahldraht sichern.
Man muss sich aber darüber im Klaren sein, dass es sich hierbei immer nur um eine Notlösung handeln kann. Eine gute Motorisolierung ist hiermit nicht möglich, man verliert viel Wärme, und wartungsfreundlich ist die Lösung auch nicht.

» Die sichere Alternative zu herkömmlicher Isolierung